Brahms-Studien

1974 erschien der erste Band der von der Johannes-Brahms-Gesellschaft Hamburg herausgegebenen „Brahms-Studien“, die vom Verlag Hans Schneider, Tutzing betreut werden. 2012 wurde der 16. Band vorgelegt. Erscheinungsrhythmus ist etwa alle zwei bis drei Jahre. Die Publikation dient als Forum der Brahms-Forschung, spricht aber gleichzeitig in Form und Inhalt der BeitrĂ€ge nicht nur den Musikwissenschaftler und Interpreten sondern auch den an Wissensvertiefung und -erweiterung interessierten Musikliebhaber an.